MacBooks aktuell

Das MacBook ist ein Notebook der Firma Apple, welches am 16. Mai 2006 vorgestellt wurde. Es ist der Nachfolger des iBooks und des PowerBooks. Das Mac-Book ist mit einem 13″ Display und einem Intel-Core-2-Duo Prozessor ausgestattet. Der TFT-Bildschirm ist heller und hochauflösender als der des alten iBooks. Desweiteren verfügen alle Mac-Books über eine iSight Kamera und eine MagSafe-Stromversorgung. Das Einzigartige daran ist die magnetische Haltevorrichtung. Der Stromanschluss wird nicht wie bei anderen Notebooks in den Anschluss gesteckt sondern mittels Magnethalterung in Position gehalten. Wenn man dann versehentlich über das Kabel stolpert reißt man nicht das ganze De plus, la plupart des casinos en ligne, et autres sites qui offrent des jeux de Casino gratuitement, exigent que vous fournissiez des informations personnelles telles qu’une adresse e-mail et une adresse postale avant de vous laisser jouer. Notebook vom Tisch. Dabei handelt es sich um ein neues magnetisches Verschlusssystem.

In der Standardausführung ist das Mac-Book außerdem mit 2GB RAM und einer 250GB Festplatte ausgestattet. Als Betriebssystem ist Macintosh auf dem Mac-Book installiert, welches unter anderem den Internetbrowser Safari enthält. Der Grafikchip verbraucht weniger Strom als die meisten ATI- und nVidia-Chips. Außerdem ist das Mac-Book im Gegensatz zu den Vorgängermodellen dünner geworden. Geschlossen misst die Höhe 2,75cm. Auch die Tastatur wurde komplett überarbeitet und ist nun vollkommen im Gehäuse integriert. Die Festplatte kann leichter ausgetauscht werden als bei den Vorgängernotebooks um die Speicherplätze erreichen zu können muss aber erst eine Abdeckung abgeschraubt werden. Das Mac-Book lässt sich laut Hersteller auf 4GB RAM erweitern. Zum Betriebssystem kann man sagen, dass es sehr elegant designt wurde und mittlerweile gibt es immer mehr Software die von Macintosh unterstützt wird. Mitgeliefert wird unter anderem die Software iLife, Front Row und Photo Booth ausgeliefert.

Ein Preisvergleich bei einem Macbook und einem Notebook einer anderen Marke ist nur schwer durchzuführen, denn Macbooks sind recht teuer, aber Qualität hat Ihren Preis.