Die Apple-Aktie

Die Apple Aktie ist in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen. Besonders im Oktober 2009 konnte die Apple Aktie einen noch nie da gewesenen Hochpunkt verzeichnen. Mit dem Stand im Oktober 2009 konnte der Rekord vom Dezember 2007 eingestellt werden. So konnte die Aktie erstmals im Jahr 2009 einen Stand von über 203 Dollar annehmen. Dadurch wurde der Höchststand von 2007, mit einem Wert von 202,96 Dollar deutlich überschritten. Entscheidende Anteilnahme an der positiven Kursentwicklung konnte das iPhone, sowie auch der Mac-Computer nehmen, welche im Julia bis September 2009 die Produkte waren, bonusruby welche den meisten Umsatz und Gewinn hervorrufen konnten. So konnte Apple einen deutlichen Erlöszuwachs von über 25% auf einen Wert von 9,87 Mrd. Dollar verzeichnen. Der Nettogewinn stieg im vergangenen Jahr um 47% auf einen Wert von 1,67 Mrd. Dollar an. An der positiven Kursentwicklung hat jedoch das iPhone den mehr als entscheidenden Faktor eingenommen. Im ersten Quartal von 2009 konnten 7,4 Millionen Handys abgesetzt werden. Im Laufe des Jahres 2010 prognostizieren viele Börsenmakler ein erneutes Ansteigen der Kurse. Das Steigen der Kurse wird aller Voraussicht nach zur Folge vor allem auf das iPad zurückzuführen sein. Verkauft sich das iPad gut, so wird man auch in diesem, sowie auch im Jahr 2011 deutliche Kursgewinne verzeichnen können. Momentan erlebt die Apple Aktie wieder einen leichten Rücklauf. Der Wert der Aktie beträgt momentan ca.200 Euro. Wer mit Aktien handeln möchte, sollte sich jedoch auch bei dieser starken und stetig wachsenden Aktie im klaren sein, das ein Verlustrisiko besteht,