iPad Zubehör, Taschen und Adapter – Was gibt es sinnvolles und ausgefallenes?

Das iPad von Apple zählt zu den besten Tablets Pc auf dem Markt. Der Konzern entwickelt zu all seinen Produkten regelmäßig umfangreiches Zubehör, um den Usern großen Komfort und ein breites Angebot zu bieten.

Der Schutz und Transport des iPads

Das Smart Cover ist eine neue Entwickelung. Diese schließt sich um das iPad wie eine Hülle. Die praktische magnetische Funktion bietet die Möglichkeit das Cover zugleich als einen Ständer zu verwenden. Der Kunde hat somit eine Schutzhülle und Halterung in einem. Das Besondere ist die große Farbauswahl, denn das Cover ist in fünf Farben erhältlich. Daneben besteht die Auswahl zwischen den Materialien Leder und Polyurethan.

Adapter und deren Funktion

Der Apple Digital AV Adapter ermöglicht es eine Verbindung zu einem HD-TV oder zu einem Beamer herzustellen. Damit können dann Präsentationen oder ähnliches auf den jeweiligen externen Geräten dargestellt werden.

Der Apple VGA Adapter ermöglicht es ebenfalls eine Verbindung zu alle üblichen TV Geräten herzustellen und zudem zu Projektoren und anderen Bildschirmen. Mit dem Anschluss hat der Nutzer die Möglichkeit der Videospiegelung.

Das Apple iPad Dock ist eine Ladestation und Synchronisationsschnittstelle in einem. Daran können dann Lautsprechen angeschlossen werden, um Musik zu hören oder ähnliches.

Das Apple AV Kabel besteht aus dem dreifarbigen Kabel zum Anschluss an den TV und einem USB Kabel. Auch hiermit können Videos oder Diashows auf externen Geräten angeschaut werden.

Apple In-Ear Headphones sind die typischen Kopfhörer von Apple und können an jedes Gerät mit Audioausgang angeschlossen werden. Am iPad können sie zum individuellen Hören von Musik verwendet werden.

Das Apple Dock Connector-auf-USB-Kabel ermöglicht den Anschluss an den Pc. Damit kann das iPad dann aufgeladen oder synchronisiert werden.

Das Camera Connection Kit wird an das iPad angeschlossen, damit Speicherkarten gelesen werden können. So können dann Fotos und so weiter davon exportiert werden.

Fazit: Das Angebot an Zubehör zum iPad wächst ständig weiter und jeder Nutzer sollte sich die Frage stellen, welches Teil er wirklich und wozu benötigt.