iPhone mit dem Mac synchronisieren

Um das iPhone mit einem iMac oder einem Macbook zu synchronisieren, sind einige Vorbereitungen wichtig. Erst einmal sollten Sie sicherstellen, dass Sie stets die aktuellste Version von iTunes geladen haben, um eine reibungslose Synchronisierung zu ermöglichen. Der Synchronisierungsvorgang ermöglicht Ihnen, Inhalte (z.B. Medien, Dateien, etc.) zwischen Ihrem iPhone und dem Computer zu synchronisieren. Die Dateien und Medien werden somit angepasst und aktualisiert.


Synchronisierung über den USB-Port
Um mit der Synchronisierung zu beginnen, öffnen Sie bitte das Programm iTunes. Nun verbinden Sie ihr iPhone mithilfe des USB-Kabels mit Ihrem Computer (Macbook, iMac, etc.). Im iTunes-Fenster können Sie nun in der linken Spalte unter “Geräte” Ihr iPhone auswählen. Es werden nun mehrere Tabs angezeigt, z.B. Apps, Musik und Fotos. Es werden nur die Tabs angezeigt, in denen auch Inhalt, d.h. Medien, vorhanden sind. Wählen Sie nun den zu synchronisierenden Tab aus und klicken Sie auf “Anwenden” in der unteren, rechten Ecke. Der ausgewählte Tab wird nun synchronisiert.

Synchronisierung über WLAN
Auch bei dieser Synchronisierung öffnen Sie als erstes iTunes. Schließen Sie nun Ihr iPhone mittels des USB-Kabels an Ihren Computern an und wählen Sie in der linken Spalte unter „Geräte“ Ihr Gerät aus. Um das iPhone nun über WLAN mit dem Computer zu verbinden, wählen sie im Tab „Übersicht“ das Kapitel „Mit diesem (Gerätename) über WLAN synchronisieren“. Nun befinden sich Computer und iPhone im selben Netzwerk. Ihr iOS-Gerät wird dann immer im iTunes angezeigt und Sie können es synchronisieren. Sie können nun bei iTunes in der linken Spalte ihr Gerät auswählen und die einzelnen Tabs konfigurieren. Klicken Sie dazu den entsprechenden Tab an und wählen Sie „Anwenden“ bzw. „Synchronisieren“ aus, um mit der Synchronisierung zu starten.

Mit Hilfe dieser zwei Methoden lassen sich Programme, Fotos, Musik, Lesezeichen und Bücher synchronisieren, aber auch Ihre Kontakte, Notizen und Kalendereinträge können Sie so spielend leicht auf Ihr iPhone übertragen.